Die DAL - Idee

Wir vermitteln professionelle Fachkräfte.

DAL24 ist Ihr Partner, wenn es um kurzfristigen Personalbedarf geht. Dabei werden ausschließlich freiberufliche und selbständige Professionals eingesetzt, die über mehrjährige Berufserfahrung in den folgenden Bereichen verfügen:


Sie können stets sicher sein, eine Fachkraft zu bekommen, die über die neuesten Standards und Kenntnisse verfügt.
Es sind keine komplizierten Vertragsverhandlungen nötig.
Sollten Sie einen nicht aufgeführten Service wünschen, bitten wir Sie, per E-Mail ein individuelles Angebot einzufordern.
Wir freuen uns schon heute, für Sie tätig sein zu dürfen.

Der Weg ist das Ziel

Was macht man, wenn einem ein festes Berufsbild nicht genügt? Welcher ist der richtige Weg, wenn es zu viele Abzweigungen gibt?
Darauf die passenden Antworten zu finden, ist auch heute noch genau so schwer.
Wie Sie sicher wissen, ist einiges im Leben aber auch Fügung. So wurde erst einmal die Freude an der Dienstleistung weiterverfolgt.
Im Jahre 1993 wurde eine Ausbildung zum Hotelfachmann im Crowne Plaza Hamburg begonnen, welches zum Intercontinental Hotels Konzern gehört. Nach gutem Abschluss hieß es erst einmal, weitere Erfahrungen und Eindrücke sammeln.
Über die Position des verantwortlichen Night Auditors im Crowne Plaza Conference Center Frankfurt am Main ging es weiter zum Kempinski Sporting Club Bad Saarow als Schichtleiter Front Office. Die Tätigkeit am Empfang fand ihren Höhepunkt in der Position des stellvertretenden – und später eigenverantwortlichen - Empfangschefs mit Prokura im Accor Hotels Konzern.
Nach einigen Jahren in der gehobenen Hotellerie flammte die Begeisterung für die Finanzwelt wieder auf und ich begann im außerbörslichen Aktien- und Derivatehandel der Comdirect)bank – einer Tochter der Commerzbank AG.
Mitten in der Börsenbaisse Ende 2001 kam das Angebot, als Credit Manager für den Hyattkonzern tätig zu werden. Da musste nicht lange überlegt werden. Schließlich konnten die Leidenschaften Finanzen und Hotellerie hier auf perfekte Weise kombiniert werden. Leider musste ich schnell feststellen, dass man hier nicht die Hotelkultur pflegte, wie man sie in einem Hause dieser Kategorie erwarten würde. Ein Schwerpunkt dieser Unstimmigkeiten lag u.a. in der unterschiedlichen Auffassung von Dienstleistung am Gast.
Da kam das Angebot von PriceWaterhouseCoopers, bei dem Übernahmeprozess der Castrol durch den BP-Konzern im Finanzbuchhaltungsprozess mitzuwirken, gerade richtig. Über mehrere Jahre betreute ich hier mit einem starken Team die Finanzbuchhaltung. Aufgrund des guten Verlaufs wurde ich später mit in das Fusionsteam BP AG / ARAL AG aufgenommen.
Um meine Kenntnisse zu vertiefen und auch nachweisen zu können, absolvierte ich eine Weiterbildung zum Finanzbuchhalter bei der Industrie- und Handelskammer Hamburg, welche mit der Note sehr gut abgeschlossen wurde.
Nach wie vor hatte ich das Bedürfnis, sämtliche Interessen und Fähigkeiten regelmäßig anzuwenden und auszubauen. So entstand die Idee, einen Dienstleister zu gründen, der unkompliziert und schnell auf die personellen Bedürfnisse von Hotellerie und Industrie eingeht. Mittlerweile gehören bekannte Hotelketten sowie erfolgreiche, mittelständische Industriebetriebe zu den Kunden von DAL24.
Das aktuell verfolgte Ziel ist es, ein gutes Team freiberuflicher Mitarbeiter aufzubauen, um den wachsenden Anforderungen der Wirtschaft gerecht zu werden.
Dabei will DAL24 unbürokratisch und flexibel auf die personellen Bedürfnisse der Unternehmen eingehen und akzeptable Bedingungen für die Kunden und die im Einsatz befindlichen Mitarbeiter schaffen. Denn DAL24 arbeitet nicht nach dem Prinzip der Arbeitnehmerüberlassung sondern der freiberuflichen (selbständigen) Zusammenarbeit. Hierdurch wird erreicht, dass sich der Mitarbeiter von DAL24 für die Aufgaben beim Auftraggeber weit stärker verantwortlich fühlt, als sonstige Externe. Schließlich wird das Ergebnis seiner Leistungen ausschließlich an seiner Person gemessen.
Abschließend ist noch anzumerken, dass es für eine Win-Win-Situation auf beiden Seiten der Bereitschaft bedarf, neue Wege und alternative Lösungen einzusetzen. Denn gerade in einer Wirtschaft, dessen Entwicklung sich immer ungenauer prognostizieren lässt, sind schnelle und bedarfsgerechte Lösungen gefragt. Probieren Sie es aus!


Kundenbereich
Kundenbereich
24-Stunden-Hotline: 0176/ 48 69 20 91, E-Mail: Kontakt@DAL24.eu